Fischereihafen Travemünde

Das Grundstück (Gewerbebrache) liegt in Lübeck im Stadtteil Travemünde am sogenannten Fischereihafen, in Sichtweite zum Skandinavienkai und südwestlich der Travemünder Altstadt. Standortqualitäten sind die unmittelbare Wasserlage und der besondere Charme der Fischereihafenatmosphäre.

Der „Fischereihafen“ in Travemünde ist mit der Konversion ehemaliger, direkt an der Trave gelegener Gewerbeflächen ein ambitioniertes Entwicklungsprojekt der Hansestadt Lübeck gemeinsam mit der GEV AG. In attraktiver Wasserlage sind neben Wohnungsbau Flächen für kleinteiligen Einzelhandel, Ferienwohnungen und Gastronomie sowie ein Yachthafen geplant.

Das Projekt sorgt für Stärkung des Tourismus unter Erhalt der ansässigen Fischerei in Travemünde.

Der Masterplan als Grundlage für das Bebauungsplanverfahren wurde im März 2013 von der Bürgerschaft beschlossen. Der Gestaltungsbeirat hat sich mit dem städtebaulichen Entwurf befasst und diesen als Grundlage für Bebauungsplan und Hochbau im September 2014 verabschiedet. Das Bebauungsplanverfahren wurde durch die GEV AG auf eigene Rechnung koordiniert. Der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan wurde im November 2016 gefasst.

Zur Website der GEV AG.

Kurzbeschreibung

  • ca. 200 Wohneinheiten
  • Eigentumswohnungen
  • Einzelhandel
  • Gastronomie
  • Ferienwohnungen
  • Satzungsbeschluss 2016
  • Erschließung 2017

Ihr Ansprechpartner

Birgit Bender
GEV Gesellschaft für Entwicklung und Vermarktung AG
Fuhlsbüttler Straße 216
22307 Hamburg
T (0 40) 6 97 11 – 1154
F (0 40) 6 97 11 – 51154
birgit.bender(at)frankgruppe.de
www.gev-entwicklung.de



UNSERE STANDORTE

FRANK-Gruppe Hamburg
Fuhlsbüttler Straße 216
22307 Hamburg
T (0 40) 6 97 11 - 0
F (0 40) 6 97 11 - 1998

 

FRANK-Gruppe Hofheim
Kirschgartenstraße 15
65719 Hofheim
T (0 61 92) 99 16 - 0
F (0 61 92) 99 16 - 3999

 

FRANK-Gruppe Kiel
Schwedendamm 16
24143 Kiel
T (04 31) 70 697 - 0
F (04 31) 70 697 - 2998

FRANK NEWS

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.